Der goldene Vogel

plakat_goldener_vogel.jpgAm 07. und 08. November 2004 fanden in den Räumen des Kasseler Kunstvereins im Museum Fridericianum vor jeweils ca. 160 begeisterten Kindern und Erwachsenen die ersten Konzerte mit großem Erfolg statt. Es wurde das vom Kasseler Komponisten Jean Sevriens vertonte Märchen der Brüder Grimm „Der goldene Vogel“ unter Mitwirkung des Märchenkochs und Sprechers Stefan Becker uraufgeführt sowie ein von Ulli Götte spontan mit Kindern im Konzert einstudiertes rhythmisches Sprechstück zu Gehör gebracht.

"Der goldene Vogel" wird von Kzwo10 e.V. als Schülerkonzert in Schulen mit den Jahrgangsstufen 1 - 5 angeboten. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.