Kinder Kino Komposition 3 x Film

web_kino_plakat.jpgSchon mal die Ohren zugehalten, wenn der Film zu spannend wurde?
Bei den Kzwo10 e.V. „Kinder Kino Komposition – 3 mal Film“ - Vorführungen im Jahr 2008 mit „live“ Musik von Mozart bis ??? wurde unter anderem diesem Phänomen nachgegangen.

Im Rahmen dieses Projektes hat der 13er Musikleistungskurs der Jacob-Grimm-Schule unter Anleitung des Komponisten Dr. Ulli Götte spannende Musik zum Kurzfilm „Rock 'n' Roll“ von der Kasseler Kunsthochschulstudentin Katharina Vogel komponiert und präsentiert . Es entstanden dabei zwei kontrastierende Musiken, die hervorheben wie stark das Gehörte das visuelle Filmerlebnis prägt.

Des weiteren wurde der Stummfilm „Die verkaufte Prinzessin“ vom Filmemacher Arne Siebling mit SchülerInnen der Klasse 3e aus der Reformschule Kassel eigens zu diesem Anlass gedreht und produziert. Dazu komponierte Dr. Ulli Götte Musik, die Eduard Menzel mit dem Hauptorchester des Friedrichsgymnasiums einstudiert und „live“ zum Film aufgeführt hat.

Als dritter Programmpunkt wurde der charmante, mit Musik von W.A. Mozart (Arrangement: U. Götte) unterlegte Stummfilm „Papageno“ der Trickfilmpionierin Lotte Reiniger aus dem Jahre 1930 vorgeführt. Hier sind neben dem Hauptorchester des Friedrichsgymnasiums noch die Nachwuchssänger Charlotte Möller als Papagena und Justus Wilcken als Papageno zu hören gewesen.

Die Musik wurde „live“ von Schülern zu den Filmen gespielt: ein einmaliger Genuss fürs Auge und fürs Ohr!

Die Konzerte fanden am Sonntag 09.11.08 im Gloria Kino Kassel statt.